10.05.2005

Brite arbeitet 28 Stunden am Tag

Ein britischer Sozialarbeiter bekommt Probleme mit der Obrigkeit, weil er scheinbar leicht überhöhte Arbeitsabrechnungen einreichte. Der Rekord lag bei über 28 Stunden am Tag. Und da beschweren sich manche über eine 50-Stunden Woche :-)

hier gehts zum kompletten Artikel@yahoo.de

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Das ist gar nichts. Ich arbeite mindestens 130 Stunden (per Kilometer) am Tag - einmal Kaiserslautern und zurück eben. :o)

Und überhaupt:
Eine Zigarette verkürzt das Leben um 2 Minuten. Eine Flasche Wein verkürzt das Leben um 4 Minuten. Ein Arbeitstag verkürzt das Leben um 8 STUNDEN !!!!
Dummerweise habe ich von den Dreien ausgerechnet das Rauchen aufgegeben. hmpf!

dan hat gesagt…

:-) Jetzt müsste man noch sehen wie man Bier einordnen kann. Zum Glück hab ich keine lange Anfahrt...

dan hat gesagt…

übrigens endlich mal wieder eine Bankerin, die hier postet :-)

Z_rulez hat gesagt…

Nun ja wenn ich mir das recht überlege komm ich auch auf 28 Stunden pro Tag.
da ich grad mal wieder zusätzlich zu mienem eugenen Job auf das Telefon meiner faulen Kollegin aufpassen muss.

dan hat gesagt…

@z: dafür gefallen dir und mir kirchblütenbäume als wallpaper. das ist auch was wert. ähnlich, wie keinen hals zu haben :-)