22.12.2005

Eben bei den Call-In-Hellsehern...

...von Primetime:

"Rufen sie doch auch mal an, und ich sage ihnen etwas über ihre Haustiere. Was sie zum Beispiel über sie denken."

Fast so gut wie letztens, als jemand angerufen hat, wegen Beziehung und so...
"Also so in 2-3 Monaten seh ich da was neues!"
"Hm, also ich hab gestern schonmal angerufen, da hieß es das nächste halbe Jahr passiert da nix"
"Ja, aber sie senden ja auch Nachrichten ans Universum..."

Besser als Kino.

IT-Blog gestartet!

Nach langem hin und her habe ich mich entschlossen, ein wenig Ordnung in meine eigene Blogosphäre zu bringen. Um etwas strukturierter neue Artikel raus bringen zu können startet nun ein eigener IT Blog. Wer mitschreiben oder mitlesen will ist herzlich eingeladen.

Hier gehts zum IT-Blog

14.12.2005

Bob Dylan wird Radio-DJ

Bob Dylan geht unter die Moderatoren. Auf einem Satelittensender startet eine wöchentliche Show mit ihm als Host. Mehr dazu hier.

Werbung

Achja, nur zur Info. Rechts über den Links gibts ab jetzt lecker Google-Werbung. Nur für den Fall, dass das jemand übersehen sollte :-)

Ruby on Rails 1.0 draussen!

Hat ja ganz schön lange gedauert. Der Homepage nach ist das Web Framework für Ruby wirklich interessant (konnte mirs bislang noch nicht anschauen), und Ruby selbst ist ja ohnehin genial (leider ausserhalb Japans noch nicht so verbreitet).

artikel@slashdot.org
ruby on rails homepage

03.12.2005

Vor 15 Jahren: Classic Games 12/1990

09/90 | 10/90 | 11/99 | 12/99

Monkey Island

Oh man, was kann man dazu noch sagen? Ich hoffe, auch die aktuelle Generation (bald schon anfang der Neunziger geboren :-)) kann mit diesem Spiel etwas anfangen. Schließlich wurde gerade Ankh als Deutschlands Spiel des Jahres gekürt, eben weil es eine darbende Tradition fortsetzt. Point-and-Klick-Adventures waren bis mitte der Neunziger DAS Genre, mit LucasFilm Games (später LucasArts), Sierra und wie sie alle hießen. Und MI1 (Teil 2 vielleicht noch mehr) waren die bekanntesten. Gut zu steuern, witzige Geschichte und Dialoge, knifflige (nicht immer logische) Rätsel und für damalige Verhältnisse außerordentlich gute Grafik.

Testbericht Monkey Island Power Play

< letzter Monat