25.01.2006

Sachbuchempfehlung

Damien Keown: Der Buddhismus. Eine kurze Einführung. (Reclam, die gelben Heftchen)

Die wahrscheinlich beste Kurzeinführung zum Thema Buddhismus. Keown spricht alle wichtigen Aspekte an (wenn auch manche zu knapp, zB die drei Kennzeichen), und schreibt sehr westlich, was für einen Europäer leichter verständlich ist.
Zwei bis drei kleinere Mängel trüben die Euphorie (Hakuin, ein japanischer Maler des 16. Jahrhunderts? lol). Dennoch ein Muß.

link@amazon.de

Keine Kommentare: