28.05.2006

Sonntagsspaziergang












Ich wandere und wandere...
Doch bleibe ich einst am Wegrand liegen -
nur unter Buschkleeblüten!
(Sora)

26.05.2006

Kräutercontent

Das Basillikum wächst schonmal erstklassig.



Estragon, Oregano, Petersilie und Dill ebenfalls. Nur der Schnittlauch will net.

19.05.2006

Film: Miese Kritiken für Da Vinci Code

Ich kann den Hype um die Bücher von Dan Brown nachvollziehen, auch wenn ich Illuminati nun nicht soo umwerfend fand. Und der Schluß... Aber was solls, seit gestern läuft der Da Vinci Code in den hiesigen Kinos. Seb war drin und fand ihn zu lang, die kritiken bei rottentomatoes.com sind furchtbar schlecht (aktuell bei 16%, da war gerade mal Gigli schlechter). Rein gehen werd ich dennoch, mit geringen Erwartungen sind Filme meist dann doch besser.

18.05.2006

Session: Lazy Music

Endlich eine Möglichkeit ausgetestet, schnell komplette Songs aufzunehmen oder zumindest fix eine ideale Begleitung für ein Soli zu bekommen. Zwei Takte spielen und dann in Audacity auf 8 Minuten kopieren.
Hier mal 3 Minuten davon:
All Along The Watchtower Schnipsel

17.05.2006

Coding: Monson-Haefel gehts wie mir

Werde mir das Buch denke ich auch mal zulegen. Schade, dass er selbst nix mehr schreibt. Seine Skepsis teile ich allerdings auch, zumindest in Ansätzen. Mit 3.0 wird eh alles gut *lach*

15.05.2006

12.05.2006

Bücher: Shadowrun Bücher von Markus Heitz

Manche Sachen begleiten einen ewig. Beispielsweise Shadowrun. Irgendwann in der Ausbildung hab ich damit angefangen die Bücher zu dem Pen&Paper-Rollenspiel zu lesen, damals in erster Linie von amerikanischen Autoren und in Seattle spielend.
Shadowrun gibts zwar immer noch, allerdings haben die Schreiber aus Übersee schon einige Jahre keine Bücher mehr geliefert. Großes Glück im kleinen Unglück: Auf deutsch wurde und wird die Reihe fortgeführt, noch dazu in einem ordentlichen Tempo.
Zeitweise erschienen die Bücher parallel auf Heyne und Fanpro, mittlerweile nur noch auf letzteren.
Einer der bekanntesten Autoren ist dabei sicherlich Markus Heitz, der mittlerweile auch in Fantasy und Thriller macht. Aktuell bin ich bei meinem dritten Buch von ihm (leider nicht in der Reihenfolge). Das letzte Buch, "Sturmvogel" hatte wieder die typischen Vorzüge eines Shadowrun (leichte, unterhaltsame Sprache, ScFi/Fantasy Mix) mit den Vorteilen eines Heitz (etwas komplexere, interessante Story, meist mit Ermittlungen).
Schade, dass MH wohl sein letztes Shadowrun Buch geschrieben hat, vielleicht kommt aber ja irgendwann noch ein neues. Und zum Glück hab ich ja noch nicht alle gelesen ;)

WM06: WM Karten 2006

Das Hickhack mit den Karten kann sogar positiv ausgehen. Zu lesen auf Nils Blog.

Buddhisten-Witze

Vielleicht eher was für den Zen-Blog, aber weils so witzig is...

Also bei dem hab ich Tee gespuckt beim Lesen:

Wieviele Buddhisten braucht man um eine Glühbirne zu wechseln?
Drei. Einer der sie rausschraubt, einer der sie reinschraubt, und einer, der sie weder rein noch nicht-rein schraubt.

Und bei dem auch, ich wandel ihn ab, dass er besser passt:

Wieviele Zen-Buddhisten braucht man um eine Glühbirne zu wechseln?
Der Klang des Bachs im Wald.

Ich könnt mich kringeln

11.05.2006

Java Enterprise 5 fertig

Also, quasi und fast. Änderungen beziehen sich wohl in erster Linie auf stärkeren Web Services Support und (endlich) ejbs als pojos. Werd mirs die nächsten Tag mal genauer anschauen

[artikel@entwickler.com]

übrigens heißt die 5er ab sofort nicht mehr J2EE5... nur noch JEE5

04.05.2006

Album-Update *updated*

Mit diversen neuen Songs, seit heute auch was neues vom Neil. Mit Acoustic, E von mir und Mundharmonika von Z.
zur Album-Übersicht

*update*
Jetzt kam auch noch Youngstown nachträglich hinzu. Und einige Kommentare :-)