07.07.2006

IRC-Channel für Teepause-Blog?

So, nach Urlaub und Start des Pendlerlebens der erste Eintrag. Knapp drei Stunden Zug am Tag sind zwar lang, aber dafür steigen Ipodnutzung und Buchkonsum massiv an.

Da ich die letzten Tage verstärkt mit IRC in Berührung kam, dachte ich, ein eigener IRC-Chat für das Tal, uns Blogger und den ganzen Rest wäre gar nicht so verkehrt, hier der Link:

irc://irc.euirc.net/teepause

Ich werd unter der Woche tagsüber drin sein, könnt ja mal vorbeischauen (das Tal muss komplett online gehen!). Übrigens bietet Opera ohne Zusatzsoftware eine sehr komfortable Unterstützung an.

Und jetzt Wochenende.

Kommentare:

Z_rulez hat gesagt…

Hm komm ich nicht drauf... schade.

dan hat gesagt…

hm, ja, wenn du kein opera oder mozilla hast brauchst du leider noch einen irc-client wie mIrc. Aber keine Sorge, bislang is eh noch keiner drin, ich denk auch nicht dass da ein großer Andrang herrschen wird

Seb hat gesagt…

gabs frueher schon mal... sogar mit konstanten bots drinne =) hehe... #rul3rt4l war der channel aber ich glaub der ist auf eis gelegt...

dan hat gesagt…

lol auf welchem irc-server?