29.08.2006

Ryan Adams produziert Willie Nelsons neues Album

Ich glaub das is jetzt echt ein muss, the Cardinals sind wohl auch dabei...

preview@rollingstone blog

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

hab so ne bläuliche cd hülle mit ner ryan adams cd unterm sitz gefunden.

teilweise zu kommerzlastig (wenns rockig werden soll), teilweise zu lieblos (am Heimcomputer produziert oder kein Konzept),
teilweise gute Melodien (wenns ruhiger wird).
geasanglich Licht und Schatten analog Musik

NB

P.S. 2 Wochen gebraucht um rauszufinden von wem die cd ist.

dan hat gesagt…

bläuliche hülle? ist das die cold roses, cd1? cd2 is besser, find aber beide sehr gut.
bei ryan sind die melodien halt alles. mein hauptkritikpunkt bei ihm sind für mich bei den sehr ruhigen songs wenn er kaum zu verstehen is und dann saulaut wird.