11.01.2007

Japanisch schreitet voran

Nach den ersten Grundzügen der Grammatik widmete ich mich besonders einem der beiden Silbenalphabete des japanischen: Hiragana. Das wird vor allem für Partikel, Spracherweiterungen und die jeweilige Aussprache der Kanji-Schriftzeichen benötigt. Glücklicherweise war das nicht so schwer, die Silben kann ich, sie müssen lediglich noch etwas gefestigt werden.
Jetzt geht es an die Kanji. Die Anzahl der "Standard"-Kanji beträgt 1.945. Nach den ersten hundert poste ich wieder :-)

Kommentare:

Seb hat gesagt…

ach du liebes bisschen... des is ja eine unendliche geschichte... wenn du durch bist haste die ersten ja schon wieder vergessen...

dan hat gesagt…

das sowieso :-) aber malne japanische website lesen zu können wär schon cool he he

Z_rulez hat gesagt…

Ich sag nur:

Shizukasa ya
iwa ni shimiiru
semi no koe

NB hat gesagt…

und 3 mal täglich Shogun schauen hilft auch ^^