05.01.2007

NL Hold'em 5/10 (+5), 500, VII (2007 I)

06/06 | 01/07 | 02/07


Mr. River

Erste Session des neuen Jahres. Mit interessantem Verlauf. Anfangs konnten sich die beiden loose-aggressiven Spieler auf ihre Tugenden besinnen und Armin und mir nach und nach Geld abluchsen. Mein Problem war dabei vor allem, dass ich recht gute Hole Cards bekam, allerdings selten etwas traf. Und wenn ich etwas traf kam ich gegen Monsterkarten. Nach einer Stunde (sehr grob, die Summe stimmt nicht, aber nur als Richtschnur) folgender Stand:

Heiko +250
Holsch +100
Dan -200
Armin -250

Im weiteren Verlauf konnte Armin wieder ein wenig Boden gut machen, bei mir lief es noch etwas besser. Heiko verlor mit miesen Karten seine Führung, die Holsch durch weiterhin souveränes Spiel übernahm.

Holsch +150
Heiko + 50
Dan - 50
Armin -150

Nach 22h begann die interessanteste Zeit. Viele All-Ins (wenn auch im Verhältnis zu anderen Session eher wenige), zig Bad Beats. Ich konnte mit einem Flush auf dem River gegen Heiko gewinnen, der wiederum gegen Holsch einen All-In verlor:

Vor dem River. Heiko bereits All-In, mit der Strasse bis zum Ass. Holsch hat zwei Zwillinge:



Und der bittere Ausgang:



Armin traf häufig auf dem River die richtige Karte, konnte daraus aber keinen großen Profit schlagen, Ante und Blinds waren unbarmherzig. Mit einigen Straßen (mein Spitzname "The Straight" hatte tatsächlich seine Berechtigung) konnte ich massiv Chips gewinnen, vor allem zu Lasten Heikos. Holsch baute seine positive Chipbilanz weiter aus.

23h:
Dan +500
Holsch +210
Armin -130
Heiko -640


"Hm, guter zweiter Platz bislang..."

Die letzte Stunde war neben besagten Bad Beats vor allem für Heiko und Holsch negativ. Während ersterer seinen Rebuy verlor, rutschte Holsch in einer Schwächephase ins Minus. Armin konnte nochmal einige Chips (vor allem von mir!) gewinnen.

Hier der Verlauf über den abend:



Endstand (Gleichzeitig Stand nach Session 1 2007):

Dan +1115
Armin - 28
Holsch - 35
Heiko -1000


Allzeittabelle nach 7 Sessions:

1. Daniel 3292 (+1115)
2. Holger 640 (-35)
3. Heiko -332 (-1000)
4. Armin -2921 (-28)

06/06 | 01/07 | 02/07

Kommentare:

Armin hat gesagt…

Die erste Session im neuen Jahr lief wieder etwas kontrollierter ab, als die letzte im alten Jahr. Ich spielte weniger Blätter und siehe da, ich musste mal nicht nachkaufen. Der River war an diesem Spieltag sehr entscheidend. Frei nach Gloria Estefan könnte man auch sagen "The River is gone get you". Ich darf mich ja nicht beschweren. Bis auf einmal, als Dan gegen mich auf dem River den Flush bekam, gewann ich signifikant viele Spiele auf dem River. Zweimal gegen Heiko, jeweils Flush auf dem River. Einmal gegen Dan ebenfalls Flush auf dem River, den ich erst gar nicht gesehen hatte. Dan und ich hatten jeweils eine 9 auf der Hand. Auf dem Flop kamen zwei weitere 9er. Allerdings hatte Dan den höheren Kicker. 10 gegen 7 von mir. Zum Glück waren meine beiden Kreuz und auf dem River kam die fünfte Kreuz. Heikos Pech auf dem River hat Dan ja schon beschrieben. Mit Straße bis zum As All-in und nur eine 10 noch im Stapel und die kommt auf dem River und gibt Holger das Full-House.
Im großen und ganzen war ich zufrieden. Mit etwas mehr Risiko hätte ich mehr draus machen können. Einmal habe ich mich von Holger rausbluffen lassen und einmal K6 gefoldet und auf dem Flop kamen zwei weitere Könige. Aber das Jahr ist noch lang. Noch ein Kommentar zur Tabelle. Ich hatte -28 und Holger -35, das hast Du bei der Alltime Tabelle falsch eingetragen.

dan hat gesagt…

danke für den hinweis, hatte die tabelle auch falsch berechnet. ist angepasst.

scheich hat gesagt…

so cincinatty holsch meldet sich auch mal zu wort. dan großes lob an dich betreffend der statistiken, wenn ich auch befürchte dass du spätestens bei poker session 14 nicht mehr mitspielen wirst um auch wirklich das kleinste detail zu notiern *lol* zu meiner spielweise möchte ich hier nichts kommentieren, da als ärgster verfolger des chipleaders, diesem keinen gefallen tun möchte ;-) 2007 wird interessant, da die sessions durchdachter und cleverer werden. so than auf ein neues...

dan hat gesagt…

ich denk auch, bin bislang sehr zufrieden wie wir uns entwickeln. lediglich ein, zwei mitspieler mehr würden dem spiel noch guttun.