20.01.2007

Vegetarisches Raclette

Da ich nunmehr ein knappes Jahr Vegetarier bin und wir im Verlauf der letzten Monate einige leckeren vegetarischen Gerichte aufgetan haben, will ich die Gelegenheit nutzen "fellow vegetarians" und jedem der etwas leckeres auch mal ohne Fleisch möchte, selbige zu präsentieren.
Den Anfang macht ein besonders einfaches, das in vielen Varianten möglich ist. Ein (definitiv nicht original) Raclette.



In diesem Fall bestehen die Zutaten aus:
Tomaten, Oliven, Zwiebeln, Knoblauch, Zucchini, Paprika, Champignons, Mais und Brokkoli.
Dazu klassisch Kartoffeln, ein angemachter Frühlingsquark sowie Mozarella und Gouda (wahlweise Cheddar Cheese) und Kräuter-, Knoblauchbutter (gerne natürlich auch Aioli)

In Zukunft kommen noch weitere vegetarischen Gerichte dazu.

Keine Kommentare: