02.04.2007

Pic Haiku II

Verlassenes Gleis -
Eine sanfte Brise trägt
Löwenzahnsamen


[Eintrag auf haiku.de]

Kommentare:

Z_rulez hat gesagt…

... hab ich auch auf Haiku.de kommentiert:

Grossartig...
und die erste und dritte Zeile - mit Verlaub - genauso wie der Zug "abgefahren"
klassischer 5-7-5er, der nichts weiter tut als "beschreiben" (Ok über das "sanft" können wir streiten - ist vielleicht ein wenig zu sehr Interpretation..

Idee: Was hälst du von "leichte" Brise anstadt sanft? das ist objektiver. oder?

oder ganz ander 2. Zeile
Verlassenes Gleis
mit dem Wind fliegen
Löwenzahnsamen

dan hat gesagt…

Antwort, auch auf haiku.de:

mit der "leichten Brise" könnte ich mich absolut anfreunden, auf englisch hatte ich mir eine "fresh breeze" gegönnt, aber auch eher mangels besserer Sprachkenntnis.
Deine neue zweite Zeile wäre absolut beschreibend und sicher naheliegend, aber "Wind" und "fliegen" waren mir angesichts der leichten Zerbrechlichkeit der Szene zu "hart", aber guter Vorschlag!

So langsam schreiben wir ja direkt richtige Haiku, was? :-)