18.04.2007

In eigener Sache: teepause 2.0

Ab sofort verfüge ich über einen tumblog (quasi teepause 2.0), in den ich in Zukunft meine kurzen Gedanken und Ideen posten werde. Längere Artikel nachwievor hier. Auf dem tumbl-Blog werden allerdings Artikel, die ich hier schreibe, automatisch übernommen und angezeigt. Zusätzlich die Beiträge zu unserem Zen-Blog und meinen del.icio.us-Links. Wer sich also den tumbl-Blog anschaut/als feed hinzufügt, bekommt alle Aktivitäten mit.

[hier gehts zum tumblr-blog]

Keine Kommentare: