11.05.2007

Sturmschäden!


Sowas will man Freitagsabends eigentlich nicht sehen...


..das noch weniger.


Oh Mann


:-(


Alles im Eimer


Den Tomaten muss man die Daumen drücken...


..das Rosmarin hab ich Pflanze für Pflanze in die Erde gesetzt.


Zumindest das Basilikum ist wohlbehalten

Kommentare:

Mark Paluch hat gesagt…

Schade, bei uns hat's nicht so heftig gewütet. Ich hab noch was an Tomaten und Petersilie da und teile mit Bedürftigen :-)

Z_rulez hat gesagt…

gut dass ich keine kräuter zücht sondern Rinder.

dan hat gesagt…

Glücklicherweise konnte ich das meiste retten. Sonnenblumen und Tomaten waren, da in den Tontöpfen, recht mitgenommen bis im Eimer. Rosmarin hab ich einzeln wieder eingepflanzt, mal kucken ob er das überlebt. Der Rest schaut ganz gut aus, hauptsache Petersilie und Basilikum sind intakt :-)

Mark Paluch hat gesagt…

PS: Was macht eigentlich die Sonnenmilch zwischen den Blumentöpfen?