16.11.2008

Pokersession 08/08

Mir fiel gerade mit Schrecken auf, dass wir seit Juli eine Pokerpause hatten. Hoffentlich bekommen wirs dieses Jahr nochmal hin :)

Wie immer mit Armins Bericht:

"Nach längerer Pause fand am Donnerstag eine weitere Session statt. Mit von der Partie waren Julia, Heiko, Dan und Armin. Trotz der kleinen Runde und dem Verzicht auf ein Ante entwickelten sich muntere Spiele. Heiko spielte entgegen seiner Gewohnheit nicht sehr aggressiv sondern recht besonnen, die berühmten All-in Moves fehlten praktisch komplett. Einige Hände verlor er deshalb sehr unglücklich auf dem River, weil sich die Gegner nicht durch normale Bets aus dem Pott vertreiben ließen. Julia spielte ebenfalls wieder sehr solide und konnte einige große Pötte gewinnen. Eine der besten Hände war Julia gegen Heiko. Heiko mit einem 8er Drilling gegen Julia mit Straße, allerdings lagen 4 Kreuz auf dem Board und beide hatten trotz der Flushgefahr ab dem Flop munter geraist und gecallt. Nach einer lange Entscheidungsphase gegen Heikos All-in Raise auf dem River, callte Julia schließlich und gewann den Pott. Bei Dan lief der ganze Abend sehr unglücklich. Hatte er gute Hände, ging niemand mit oder die anderen hatten bessere Hände. Insgesamt musste er 4 Mal nachkaufen und verspielte damit alle Chancen auf den Jahressieg. Bei mir lief es wirklich gut. Entweder ich bekam gute Hände oder dubiose Hände wie 2 4 os entwickelten sich auf dem Flop zu Sets oder Two Pairs. Außerdem kam nahezu jeder Draw und wenn die Gegner nicht gerade extrem massiv raisten, war ich mit dabei und konnte den Pott klar machen. Mit 1480 im Plus konnte ich die Spitze der Tabelle erobern, die bis dato immer René einnahm, der mit seinem ersten Spieltag am Jahresbeginn den Grundstock gelegt hatte und aufgrund von nur 3 Spielteilnahmen bis jetzt verteidigen konnte. Wenn es bei der nächsten vermutlich letzten Runde des Jahres nicht völlig dumm läuft, sollte mir der Jahressieg nicht mehr zu nehmen sein. Aber man kann sich nie sicher sein, schließlich gab es schon sehr hohe Tagesverluste.
Ich hoffe mal das wir in 2009 wieder öfters und in größerer Runde spielen, damit es richtig spannend wird."

Tagesergebnis:
1. Armin +1480
2. Julia +505
3. Heiko -630
4. Dan -1355

1 Kommentar:

Z_rulez hat gesagt…

yo .. mam gratuliert zwar nicht vorher, aber ich denke der Jahressieg geht, verdientermassen weil eigentlich immer am Tisch in Im neuen Jahr greif ich konzentriert an.

Bei mir wars in der Tat ein Seuchenjahr - Schlecht gespielt und auch noch extrem Pech gehabt, aber so what.