24.12.2009

Fast hatte ich eine neuartige, brilliante Idee

RSS-Feeds nutzen heut viele, um übersichtlich auf dem neuesten Stand zu bleiben. Ein Großteil aller Websites bietet diese Feeds an, Newsfeed-Aggregator wir Google Reader, Bloglines oder Netvibes bieten fürs Web eine erstklassige Übersicht.
Aber ich lese gerne Zeitung. Wir wäre es also mit einem Webdienst, der konfiguriert aus einer Anzahl an RSS-Feeds einen Ausdruck im Zeitungsstil bietet? Leider (oder zum Glück?) brauchte ich allerdings nur eine einzige Googlesuche, um solche Dienste frei verfügbar im Web vorzufinden. Hier eine kleine Auswahl: feedjournal.com, tabbloid.com, feedbooks.com.

Keine Kommentare: