03.02.2010

Pokersession 02/10

Und da saßen sie wieder...



Der abendliche Spielverlauf wie wie so oft geprägt von der typischen Dynamik unserer Viererrunde. Anfangs konnte Holsch einige Chips gewinnen, Heiko baute sich einen mächtigen Stake auf, während Armin und ich Kohle verloren und in der ersten Hälfte des Abends die ersten Nachkäufe zu verkraften hatten

Zwischenzeitlich lief es bei mir besser, ich gewann einige Dicke Pötte, und hüpfte zu Beginn der zweiten Hälfte ins Plus. Holsch hatte kein Kartenglück und verlor nach und nach seinen ansehnlichen Stake. Die zweite Hälfte des Abends war überwiegend von Verlusten bei Holsch und Armin und gewinnen bei Heiko und mir geprägt. Durch das am Ende sehr ruhige Spiel konnte ich als Chipleader viele Pötte mit meinen Chips gewinnen.

Am Ende hatten wir einen ähnlichen Endstand wie schon in der ersten Session, daher ändert sich auch nichts an der aktuellen Tabelle.

Endergebnis:
Dan 625
Heiko 235
Holsch -425
Armin -435

Keine Kommentare: